Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzerklärung

Veranstaltungen


Alle Termine Comedy Konzerte Specials
<< zurück zur Übersicht

So 05.01.2020 | Einlass: 19:00 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr

Der Elfen-Thron von Thorsagon

Ein musikalisches Fantasy-Abenteuer

Für alle Fans von Fantasywelten wie Game of Thrones oder The
Shannara Chronicles, für alle LARP-Verrückten, für alle
Fantasy-Rollenspieler, für alle Träumer - aber auch für Freunde
des Musicals:
Eigentlich will Vicky nur Urlaub machen. Ein alter Mann
empfiehlt ihr dabei einen Ort, den sie unbedingt gesehen
haben sollte. Doch es erwartet sie nicht nur ein wundersamer
Ort sondern auch die Waldelfe Liora, die sie um
Hilfe im Kampf gegen den Magier Razar bittet, dessen
Pläne nicht nur die Welt der Waldelfen bedrohen. Nie hätte
sie geahnt, dass die Kette, die sie einst von ihrer Mutter
geerbt hatte, hierbei eine entscheidende Rolle spielen
würde…
„Der Elfen-Thron von Thorsagon“ entführt in ein musikalisches
Abenteuer, zwischen Musical und Rockopera mit Klängen von
Mystic Folk bis Metal. Für die musikalische Ausgestaltung
verantwortlich ist dabei Fairytale, ein Mystic Folk Ensemble,
deren zweite CD „Autumn´s Crown“ gerade erschienen ist.
Im Herbst 2018 gibt es die nächste eigene Tournee, außerdem
konnte die Band schon vor großem Publikum bestehen
als Support z.B. für Moya Brennan, die „First Lady of Celtic
Music“ und Stimme von Clannad, für Ritchie Blackmore’s Night
oder auch den Dublin Legends (vormals Dubliners) u.v.m.
Kopf der Band ist Oliver Oppermann, dessen musikalischer
Werdegang schon eine große musikalische Bandbreite
unserer Produktion garantiert: Aus seiner Feder stammt nicht
nur ein Flamencogitarren-Lehrbuch, er selbst ist ein Virtuose
auf diesem Instrument. Seine Stimme lieh er der nicht nur auf
Ihren China-Tourneen umjubelten Metalband „The Ordeal“.
Neben Fairytale ist er auch in anderen Musikformationen
international unterwegs. Darüber hinaus ist das Multitalent
als bildender Künstler in Erscheinung getreten. Die Grundstory
von „Der Elfen-Thron von Thorsagon“ ist ebenfalls von
ihm.
Bei der Ausgestaltung steht ihm und seinen Mitstreiterinnen
von „Fairytale“ mit Karl-Heinz March ein erfahrener
Bühnenautor zur Seite. Bekannt wurde er durch seine
Arbeit an Kindermusicals wie z.B. „Lauras Stern“, „Der Kleine
Vampir“, Kleiner Häuptling Winnetou“, „Aschenputtel“. Im
Bereich Fantasy und Horror hat er z.B. die Hörspielbearbeitungen
erstellt von Alfred Bekkers „Das Reich der Elben“
und „Die Könige der Elben“, aber auch „Die Unterirdischen“
(Angela Sommer-Bodenburg) oder „Willkommen im Haus der
Toten“, „Der Fluch des Mumiengrabs“ u.v.a. aus der Reihe
„Gänsehaut“.